🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda

Zähne im Alter

Zähne im Alter

Zahnärztin Jolanta Sylvia Lange begrüßt Patienten jeden Alters in unserer Praxis. Denn Ihre Zähne haben kein Haltbarkeitsdatum, ab dem Sie ausfallen oder ersetzt werden müssen. Vielmehr können sie ein Leben lang gesund und fest halten, sofern Sie einige Punkte beachten.

Unsere Zahnärztin in München Neuhaus versorgt gerne auch ältere Patienten und spricht mit Ihnen über die Besonderheiten der Zahnheilkunde im Alter.

Wie lange halten Zähne?

Wie Eingangs schon erwähnt, gibt es keinen festen Zeitpunkt, ab dem Sie Zahnersatz benötigen oder Ihre Zähne im Alter locker werden. Dennoch gibt es einige Veränderungen, auf die wir Sie gerne vorbereiten. So wird die Zahnfarbe mit der Zeit etwa gelblicher und stumpfer. Dies ist kein Anzeichen für eine Erkrankung, stört aber einige Patienten.

Zudem wird die Zahnsubstanz im Laufe des Lebens abgenutzt. Es entstehen kleine Unebenheiten oder Krater, die besonders gründlich gereinigt werden sollten. Durch das Nachlassen des Speichelflusses entsteht eine weitere Angriffsfläche für Ablagerungen und Bakterien.

Mit der Zeit geht das Zahnfleisch zurück. Diese Veränderung ist nicht Teil des Zahnfleischschwundes, sondern vollkommen natürlich. Sie legt allerdings die Zahnhälse frei, was mitunter zu schmerzempfindlichen oder temperaturempfindlichen Zähnen führen kann. Eine zusätzliche Versiegelung von Zahnärztin Jolanta Sylvia Lange kann Ihnen Linderung verschaffen. Dennoch steigt das Risiko einer Parodontitis, die frühzeitig behandelt werden sollte.

Was können Sie für gesunde Zähne im Alter tun?

Veränderungen an Zähnen oder Zahnfleisch bedeuten nicht automatisch Zahnverlust. Damit sie Ihnen lange erhalten bleiben, empfehlen wir allerdings eine gründliche und besonders häufige Zahnhygiene. Zähneputzen und das Säubern der Zahnzwischenräume sind Pflicht. Zusätzlich kann eine professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis in München Neuhaus helfen, Erkrankungen vorzubeugen.

Bei akuten Beschwerden kommen Sie am besten außerhalb Ihrer normalen Vorsorgetermine bei uns vorbei. Frühzeitig behandelt kann eine Ausbreitung von Bakterien und Karies oft verhindert und Ihr Zahn gerettet werden.

Zahnersatz: Die dritten Zähne

Sollten Sie doch einen oder mehrere Zähne verlieren, bietet Zahnärztin Jolanta Sylvia Lange hochwertigen Zahnersatz und Implantate an. In einem ausführlichen Gespräch erläutert sie gerne die Vorteile der einzelnen Systeme. Bei der Behandlung achtet Sie außerdem auf eine möglichst schonende und schmerzfreie Umsetzung.